HDv 3001 OS

MERKMALE

  • Intelligenter Stand-Alone-Rauchwarnmelder zur Brandfrüherkennung und lokalen akustischen Alarmierung für die Anwendung in privaten Bereichen und der Wohnungswirtschaft nach EN 14604 sowie für den Einsatz in Bereichen mit erhöhten Anforderungen wie z.B. Caravanen und Wohnmobilen nach EN 14604 Anhang L mit geprüften Batterien geeignet für den Langzeiteinsatz
  • Integriertes professionelles Rauchmesssystem mit höchster Sicherheit zur sicheren
  • Alarmverifikation über 16fache Messung und intelligente Logik
  • Intelligente Auswertung und Unterdrückungsmodus für Störgrößen zur Vermeidung von Falschalarmen
  • Geprüfte Verschmutzungsresistenz sowie integrierte Verschmutzungserkennung und Störanzeige bei Erreichen der Verschmutzungsschwelle
  • Periodische Durchführung eines Sensortests der Rauchkammer
  • Vorwarnfunktion bei Betauung, somit geeignet für den Einsatz in Küchen oder Bädern
  • Intelligente Technologie zur Rauchmessung unter Berücksichtigung von Temperaturschwankungen ohne Integration eines zusätzlichen, kostenintensiven Temperatursensors
  • Stummschaltfunktion nach EN 14604 zur Unterdrückung des akustischen Alarmsignals für 10 min
  • Leichte Aktivierung der Stummschalt- und Testfunktion über die LED-Mechanik
  • Erfüllt die Industriestandards nach IPCA-610 Klasse 2
  • Geprüfte Langzeitbatterie im Lieferumfang enthalten
  • Spezielles Design des Gehäuses für optimales Raucheindringverhalten und akustischen Schallaustritt bei Alarmierung
  • Integrierter Piezo-Alarmgeber für laute akustische Alarmierung (>85 dB)
  • Integrierte LED-Anzeige für Alarm und Störungsmeldungen
  • Geeignet für den Einsatz in Anwendungen mit erhöhten Anforderungen wie z.B. Fahrzeugen nach Anhang L der EN 14604
  • Integrierte Entnahmeverriegelung und Verplombungsmöglichkeit
  • Anzeige von Wartungs- und Servicefällen über optische und akustische Signale
  • Geeignet für verschiedene Befestigungsmöglichkeiten wie z.B. Schrauben- und Klebepadmontage
  • Einfache Montage des Melders im Sockel über Klick-in-Technologie
  • Integrierte Schnittstelle für Funkvernetzungs- und Zusatzmodule zur Erweiterung der Funktionalität des Rauchwarnmelders innerhalb eines Systems

 

  • Umgebungstemperatur: -10°C bis +60°C
  • Batterielebensdauer: ca. 10 Jahre, bei Einsatz als Stand-Alone Melder unter normalen Termperaturbedingungen (15°C-25°C) und Test nach DIN 14676
  • Luftfeuchtigkeit: max. 95 % (+/- 2%)
  • Luftgeschwindigkeit: < 20 m/s
  • Schutzart: IP 40
  • Material: ABS
  • Abmessungen: 42mmx95mm (Hxø)
  • Gewicht: ca. 200g

NORM

EN 14604, Rauchtest auch nach EN54-7
VdS Zulassung: G 202054
CPD-Nummer: 0786-CPD-20303