We are looking for you!

An international network of partners is the foundation for being close to the customers. Would you like to join our international distributor- and service partner team? Our new prospective partner should have a strong understanding of the UK & Scandinavian height-rescue/PPE (against falls from a height) market and professional long-term relationships with a wide range of retailers, customers and channels of distribution. The potential distributor must have a stable financial background to support

MARK DescendAll

Das bewährte Grundprinzip mit zwei Fliehkraftbremsen die in beide Richtungen gleichermaßen funktionieren (=Pendelverkehr) wurde beibehalten, nur die Bremsgeometrie wurde an die Anforderung der schnelleren Abseilgeschwindigkeit angepasst. So ist nun ein Gerät entstanden, welches mit max. 1,9 m/s Abseilgeschwindigkeit noch immer die EN 341-A für eine Person (max 150 kg) erfüllt und durch die optionale Wetterschutzhaube optimal für den Einsatz im Freien gerüstet ist. Für eine vereinfachte Wartung und morgentliche Kontrolle vor Betriebsbeginn

Forum Prävention

Das „Forum Prävention“ ist eine Fachveranstaltung der AUVA  auf dem Gebiet der Prävention in Innsbruck. Sicherheitsexperten stellen neue Entwicklungen vor, informieren über Vorschriften, präsentieren Kampagnen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz und führen Workshops durch.   Zusammen mit der Firma KNAUF werden wir die verschiedenen Typen des KNAUF Secure Anschlagpunktes präsentieren. Mit diesen ist es erstmals möglich in Trockenbauanwendungen und angehängten decken Anschlagpunkte für PSA gegen Absturz zu installieren. Gerne informieren wir

Intersec Dubai

Vom 21. bis 23. Januar 2018 sind wir auf der intersec im Dubai World Trade Centre mit unserem Partner HPS Play Company in Halle 3, Stand E38 und freuen uns auf Ihren Besuch!

MARK Hero – Rettungsgerät

Die Anforderungen an Abseil- und Rettungsgeräte sind in bestimmten Branchen extrem hoch. In Windkraftanlagen müssen beispielsweise die Anforderungen der ANSI erfüllt werden, welche eine Belastbarkeit bis zu 282 kg fordert. Mit unserem bewährten MARK Elephant (Hub) hatten wir dafür bereits eine gute Basis im Haus. Durch geringfügige Verstärkungen im Aufbau war es kein Problem für uns, ein Gerät zu entwickeln, dass auch extreme Anforderungen erfüllt. Der MARK Hero (Hub) ist nun mit

A+A Düsseldorf 2017

Von 17. bis 21. Oktober 2017 findet in Düsseldorf die größte internationale Fachmesse für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit statt – die A+A. Wir präsentieren unsere neuesten Produkte und Innovationen für die Bereiche Arbeitssicherheit, Höhenrettung und Selbstrettung. Wir laden Sie herzlich ein uns in Halle 6 auf Stand 6C75 zu besuchen und sich über unsere Abseilgeräte, Anschlagpunkte und Sicherheitsoveralls zu informieren. Gerne können Sie auch vorab einen Termin

KNAUF Secure

Knauf SECURE ist eine neue Anschlageinrichtung zum Schutz gegen Absturz von Personen. Dieses System gab es bisher nur für Massivbauanwendungen, Knauf SECURE ist das einzigartige System für den Trockenbau.   Wo werden Knauf SECURE Anschlagpunkte eingebaut? Knauf SECURE kann sowohl an Trockenbauwänden, Vorsatzschalen und abgehängten Decken, als auch an Holz- und Stahlbetonbauteilen eingesetzt werden.   Alle Gebrauchsanleitungen, Montageprotokolle und Prüfbücher finden Sie unter www.knauf.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen